Ewald Wildtraut Kunst | Konzepte Ewald Wildtraut Kunst | Konzepte Ewald Wildtraut Kunst | Konzepte
  • Kunst
  • Urban Art
  • Malerei
  • absurd-surreal
  • Graphik
Charakteristisch für Ewald Wildtrauts urban art und Persönlichkeit ist der Hang zum Surrealen, Absurden und Abseitigen. Dabei dienen ihm aufwändig konzipierte Photoshop-Collagen als Vorlagen für seine Graphik und Malerei. Bei der BASSart 2014 wird der Künstler, der bereits an der BASSart 2013 teilnahm, erstmals ein Kunstwerk vor Publikum gestalten. Geplant ist ein Frauenportrait, das teils aus einer mit Kugelschreibern, Markern etc. geschaffenen Zeichnung besteht, teils aus einer Papier-Collage, für die Wildtraut Ausschnitte aus Auto-Prospekten arrangiert. Um das BASSart-Publikum kreativ einzubeziehen, hat sich der Künstler – ausgehend von seinem Gemälde „Judith“ – zudem spezielle Aktionen ausgedacht.