Genesis Elijah
Als Sohn karibischer Einwanderer, in Brixton/London geboren und aufgewachsen, kam Nathaniel Bygrave alias Genesis Elijah bereits früh mit dem Rap in Kontakt. 2005 veröffentlichte er sein Album "Deh Pon Road" und war fortan nicht mehr aus der UK-Rap Szene wegzudenken. Durch Kollaborationen mit Acts wie KRS One oder Talib Qweli, durch zahlreiche Auftritte und durch weitere erfolgreiche Alben, gilt Genesis bis heute als eine der wichtigsten Figuren in der UK-HipHop-Szene.